Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Michelau  |  E-Mail: rathaus@gemeinde-michelau.de  |  Online: http://www.gemeinde-michelau.de

Laufende und demnächst geplante größere Baumaßnahmen

Pläne und weitere informative Unterlagen sind derzeit im Foyer des Rathauses (2. Stock) ausgestellt
Hochwasserfreilegung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

Deichnachrüstung/Hochwasserfreilegung des Gemeindeteils Michelau i.OFr.

 

Rund um Michelau i.OFr. sind derzeit umfangreiche Baumaßnahmen festzustellen.
Durch viele Nachfragen besteht in der Bevölkerung, trotz jahrelanger Planungen und Behandlungen im Gemeinderat, wohl Unkenntnis hierüber. Es handelt sich um die umfangreiche Deichnachrüstung/Hochwasserfreilegung (Ertüchtigung des bestehenden Hochwasserdamms von Neuensee über den Hauptdamm Michelau i.OFr. bis zur Kreisstraße Richtung Schney, auf einer Länge von ca. 3,4 km, die anfangs dieses Jahres begonnen wurden). Um weitere Aufklärung zu ermöglichen, sind im Foyer des Rathauses (2. Stock) verschiedene Pläne und Unterlagen während der Öffnungszeiten zur allgemeinen Einsichtnahme ausgehängt.

 

 

Brunnenbachgestaltung im Gemeindeteil Lettenreuth im Bereich des Dorfplatzes

 

Seit längerem wird ja die Brunnenbachgestaltung bzw. Sanierung in der Dorfmitte Lettenreuthgeplant. Nach Abstimmung mit den Fachbehörden (Wasserwirtschaftsamt, Landratsamt Lichtenfels) hat unser Planungsbüro nun eine ökologische, wasserwirtschaftlich abgestimmte und zukunftsträchtige Gestaltungsplanung erstellt. Die Planung soll im Gemeinderat in der Gemeinderatssitzung am 09. Mai 2018 vorgestellt und behandelt werden. Für die Bevölkerung, insbesondere unserer Lettenreuther Bürger, sind die hierzu vorliegenden Entwürfe der Ausbauplanung ebenfalls im Foyer des Rathauses (2. Stock) zur Einsichtnahme ausgehängt.

 

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Brunnenbach Lettenreuth

 

 Brunnenbach Lettenreuth

 

 

 

 

 

Ei/ri 

Michelau i.OFr., den 26.04.2018

 

 

 

Text

drucken nach oben